Material 

BUX ist aus zertifizierter Bio-Baumwolle

BUX ist die Matschhose aus zertifizierter Bio-Baumwolle, ohne Kunstfasern, Membranfolien, Gummi- oder PU-Beschichtung. Das unterscheidet sie von allen herkömmlichen Buddelhosen und sorgt für das einzigartige Wohlfühlklima bei nahezu jedem Wetter. 

Für den außergewöhnlichen Stoff wird extra langstapelige Baumwolle sehr fein, aber locker versponnen, extrem dicht gewebt und schließlich unmerkbar leicht mit Wachs imprägniert. Das Ergebnis ist ein atmungsaktives, weiches und leichtes Material, das Wind und Wetter trotzt und sich selbst direkt auf der Haut sehr angenehm anfühlt. Der in der Schweiz gefertigte Stoff ist nach einem sehr hohen Standard zertifiziert.  

Dringt trotz der enormen wasserabweisenden Eigenschaften (Wassersäule 600 Millimeter) einmal Feuchtigkeit in das Material, quillt dieses auf und verhindert so, dass große Wassermengen durchkommen. Absolut wasserdicht ist der Stoff nicht; bei dauerhafter oder massiver Nässe wird auch die beste BUX irgendwann schwach, vor allem, wenn die dünne Wachsimprägnierung abgenutzt ist. In der Praxis stellt das normalerweise kein Problem dar. Die Imprägnierung kannst du jederzeit problemlos selbst erneuern. Und für alle, die extreme Einsätze planen, gibt’s auf Anfrage auch eine komplett zweilagige Version der BUX. 

Das für die BUX verwendete Nähgarn aus Franken enthält wegen der Reißfestigkeit einen Kern aus Polyester. Dieser ist mit Baumwolle fein umsponnen, das macht die robusten Nähte praktisch wasserdicht. 

Die stabilen Messing-Druckknöpfe aus deutscher Produktion rosten nicht und sind nickelfrei. 

Die BUX ist komplett vegan und wird zu fairen Bedingungen in Deutschland und Polen gefertigt, selbstverständlich ohne Kinderarbeit. Zu allen Beteiligten bestehen persönliche Kontakte.